Der Audi A3 Sportback e-tron*

*Bild: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,0–1,9 l/100km; Stromverbrauch kombiniert: 12,7–12,2 kWh/100km; CO₂-Emissionen kombiniert: 46–43 g/km; CO₂-Effizienzklasse: A+

 

Sie suchen ein Fahrzeug, das steuerlich förderfähig, kraftvoll, effizient und dazu noch komfortabel ist?

Dann haben wir genau das Richtige für Sie:

Der Audi A3 Sportback e-tron* (Plug-In-Hybrid) entspricht genau diesen Anforderungen. Mit diesem Fahrzeug können Sie sich aktuell Prämien mit bis zu 6.750,- € (2) sichern.

  • Profitieren Sie als Dienstwagenfahrer von der halbierten Dienstwagenversteuerung(1) und
  • sichern sich zudem den Umweltbonus(2) / Bafa.

Es lohnt sich schnell zu sein, denn unser kurzfristig verfügbares Lagerwagen-Angebot ist nur auf 3 Fahrzeuge begrenzt

Unser Audi-Verkaufs-Berater-Team erstellt Ihnen gerne ihr persönlich auf Sie zugeschnittenesAngebot.

 

Wir freuen uns auf Sie.

Ihr Team von Auto-Müller

 

 

1) Als Dienstwagenfahrer können Sie bei Erwerb eines A3 Sportback 40 e-tron*, zwischen dem 31.12.2018 und dem 01.01.2022 auch von der Neuregelung der Dienstwagenbesteuerung in § 6 Abs.1 Nr. 4 EStG profitieren. Hiernach wird die Bemessungsgrundlage zur Ermittlung des geldwerten Vorteils für die Privatnutzung eines Dienstfahrzeugs aus dem Listenpreis zum Zeitpunkt der Erstzulassung des Fahrzeugs zuzüglich Sonderausstattung inklusive Umsatzsteuer halbiert.

2)Der Erwerb (Kauf oder Leasing) eines/r neuen Audi A3 Sportback 40 e-tron*, durch Privatpersonen, Unternehmen, Stiftungen, Körperschaften und Vereine nach dem 18.05.2016 wird als Umweltbonus, ab dem 04.06.2020 zusätzlich inklusive Innovationsprämie**, gefördert. Das Fahrzeug muss im Inland auf den/die Antragsteller/-in zugelassen werden (Erstzulassung) und mindestens 6 Monate zugelassen bleiben. Sofern das Fahrzeug nach dem 04.11.2019 erstmalig zum Straßenverkehr zugelassen wird, beträgt die Höhe des Umweltbonus inkl. Innovationsprämie für den Audi A3 Sportback 40 e-tron insgesamt 6.750 Euro. Ein Drittel der Förderung wird seitens der AUDI AG direkt auf den Nettokaufpreis gewährt, zwei Drittel der Förderung (Bundesanteil am Umweltbonus inklusive Innovationsprämie**) wird nach positivem Zuwendungsbescheid auf Antrag beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BaFa) unter www.bafa.de ausbezahlt. Der zusätzliche Betrag der Innovationsprämie** wird bis zum 31.12.2021 gewährt.
Fahrzeuge, die serienmäßig über ein Acoustic Vehicle Allerting System (AVAS) verfügen, werden zudem durch den Bund mit zusätzlichen 100 Euro bezuschusst. Auf die Gewährung des Umweltbonus besteht kein Rechtsanspruch und die Förderung endet mit Erschöpfung der bereitgestellten Fördermittel, spätestens jedoch zum 31.12.2025.
Nähere Informationen zum Umweltbonus sind auf den Internetseiten des BaFa unter www.bafa.de abrufbar.
**Beim Erwerb einer der berechtigten Audi Plug-in-Hybride haben Sie Anspruch auf den Umweltbonus inkl. Innovationsprämie**. Die Höhe der Prämie ist hierbei abhängig vom jeweiligen Nettolistenpreis des Basismodells. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der aktuell berechtigten Plug-in-Hybride und deren Prämienhöhe: www.bafa.de

Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO₂-Emissionen sowie CO₂-Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der jeweils gegenwärtig geltenden Fassung: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Helmuth-Hirth-Straße 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.